Start       Philosophie       Arbeitsweise       Themen       Coaching       Change       Referenzen       Profil       Partner       Podcast

 
 
  1. Ausgewählte Referenzen

 
  1. Hospitality

  2. Asklepios Kliniken & Residenzen

  3. Altenhilfe-Einrichtungen Stadt Wuppertal

  4. Seniorenheime Bad Homburg und Kronberg

  5. AWO Altenheime und Kliniken

  6. Caritas Altenheime und Kliniken

  7. Diakonie Altenheime und Kliniken

  8. Evangelische Altenhilfen Deutschland

  9. Kliniken der Stadt Köln

  10. Lebenshilfewerk Mölln

  11. Main-Kinzig Kliniken, Gelnhausen

  12. Pflegeheime Kieler Stadtkloster

  13. Paracelsus Kliniken Hamburg

  14. Seniorenstift St. Markus Hamburg

  15. St. Josef Hospital Dortmund

  16. St. Hedwig Kliniken Berlin

  17. Vitalis Pflegeheime Dresden

  18. und viele mehr ...

  1. Unternehmen

  2. Air Canada

  3. apetito catering B.V. & Co. KG

  4. Darmstadt Jugendstilbad

  5. Deutscher Tourismusverband

  6. Feldschlösschen Brauerei, Schweiz

  7. Hotel & Gastro Union, Schweiz

  8. HSG Culinaress

  9. und viele mehr...


  10. Lehraufträge und Vorträge

  11. Deutsche Lufthansa Ausbildungszentrum

  12. Deutscher Hotel- und Gaststättenverband

  13. Hotelfachschule Lausanne (EHL), Schweiz

  14. hôtelleriesuisse, Schweiz

  15. JOMO / CITTI Gastro-Messe und Clubtage

  16. Universität Lugano, Fakultät Tourismus

  17. SuisseEMEX, Schweiz

  18. und viele mehr...

  1. Hotellerie und Gastronomie

  2. Arosa Kulm Hotel, Schweiz

  3. BASF Hotels & Tagungszentren

  4. Flughafen Gastronomie Frankfurt/Main

  5. Flughafen Gastronomie Weeze

  6. Goldener Engel, Ingelheim

  7. Hotel Meierhof Horgen, Schweiz

  8. Hotel Schweizerhof Luzern, Schweiz

  9. Kempinski Hotels AG

  10. Rauschenberger Restaurants Stuttgart

  11. Skihalle Neuss

  12. Seiler Hotels Zermatt, Schweiz

  13. Steigenberger Hotels AG

  14. Swissôtel Hotels & Resorts, Schweiz

  15. Tschuggen Hotel Arosa, Schweiz

  16. Wohlfühlhotel Alte Rebschule, Edenkoben

  17. und viele mehr ...

  1. Ausgewählte Zitate von Teilnehmern und Kunden

  2. „Die Bewertung des Seminars ist mit der Note 1,14 sehr gut ausgefallen und unterstützt uns damit in unserem Bemühen um eine perfekte Dienstleistung. Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit!“ (Nicole Brauwers, Chefs Culinar Akademie)

  3. „Wie Sie ja bereits wissen, war dieses Training in der Art und Weise bisher einzigartig bei uns. Allen meiner Mitarbeiter hat es sehr gut gefallen und ein großes Stück Selbstvertrauen wiedergeben. Besonders Ihre positive Ausstrahlung, Ihre Fachkompetenz und die besonnene Herangehensweise an die Lösung der Probleme beim täglichen Umgang mit unseren Gästen hat mich persönlich sehr stark beeindruckt. Ich habe in meiner 41-jährigen Berufspraxis noch nie so einen hervorragenden Mentor erlebt, der mit seinem Wissen und seiner Ausstrahlung so vermitteln kann, wie Sie, Herr Foerster. Dafür meine Hochachtung vor Ihnen. Ich werde das von Ihnen vermittelte Wissen unwiderruflich umsetzen und bin stolz, das ich mit Ihnen zusammenarbeiten konnte. Nochmals mein herzlichsten Dank und ich würde mich freuen, wenn Sie mir, mit ihrem hohen Niveau, weitere Unterstützung geben könnten.“ (Peter Koschkar, apetito catering)

  4. „Wow... ich habe mir gerade die Seminar-Echos durchgesehen - durchweg 2 Smileys. Das habe ich - seit ich diesen Bereich übernommen habe - äußerst selten gesehen :-)“ (Sandra Rieger, Schulungszentrum der Stadt Augsburg)

  5. „Besonderen Dank für die Fortbildungstage hier im Haus. Die Mitarbeiter sind von der Art und Weise der Schulung begeistert. Ich hatte am Freitag Abend privat den Anruf einer Mitarbeiterin mit der Bitte, mich für eine Weiterführung der Fortbildung einzusetzen, sie möchte nächstes Jahr wieder auf der Teilnehmerliste stehen.“ (Birgit Holschbach-Brück, DRK-Stiftung)

  6. „Wolfgang was very devoted, committed and engaged, this during the preparation as well as during the follow up. He was very approachable and empathetic as well as tolerant and gentle which was very much appreciated by the participants and made the training very interactive. His experience in the operation of hotels and as a trainer gave this seminar a very practicable approach and made it a success.“ (Lilian Roten, Swissôtel Hotels and Resorts)

  7. „Und nun zu dem erfreulichen Feedback aller Teilnehmer: Die Rückmeldungen der Kolleginnen und Kollegen war eindeutig. Es muss wohl das beste Seminar gewesen sein, an denen sie je teilgenommen haben. Die Bewertungen waren alle sehr gut. Wir können jetzt anfangen, die vermittelten Inhalte zu bearbeiten. Ich habe so viel mitgenommen, das ich eigentlich viel mehr Zeit benötige, um alles umzusetzen. Jetzt habe ich auch eine gute Grundlage, so ein Seminar jedes Jahr zu planen.“ (Falk Wetekam, Schön Klinik Bad Arolsen)